Westfalia Gelsenkirchen - U19

Westfalia Gelsenkirchen - FC/JS Hillerheide 1:2

Einen knappen, aber nicht unverdienten Sieg gelang den Gästen aus Hillerheide am heutigen Sonntag. Die beiden Treffer für den Tabellenachten erzielten Niko Schmidt (44.) und Janik Smyrek (52.). Den späten Anschlusstreffer für die Westfalia schoss Burak Kocagöz (84.) vom Elfmeterpunkt.

Hillerheides Trainer Mathias Menke haderte nach dem Spiel mit der Chancenverwertung: „Wir sind der verdiente Sieger, aber wie auch in den vergangenen Spielen nutzen wir unsere Chancen nicht. Trotzdem können wir ab heute ohne Druck in die nächsten Spiele gehen.“


Schiedsrichter: Sandro Plenker - Zuschauer: 30 
Tore: 0:1 Niko Schmidt (44.), 0:2 Janik Smyrek (52.), 1:2 Burak Kocagöz (84. Foulelfmeter)